wWas ich jetzt im Sommer so mache...
                                     
    >>>>> Meine Dunkelkammer ist fertig und es gibt jetzt regelmäßig Super 8 Workshops!
Mehr Infos über die nächsten Sommer-Workshops (Super 8 und Lochkamera!) auf meiner Wabisabi-Seite!!
     
   
           

>>>>> Ich hab grad eine neue Webseite (yumyumsoups.wordpress.com) gebastelt: all meine Bio-Entwicklungs-Rezepte!
Erfahrungen, Hintergründe, getestete Maßangaben. Freu dich auf Kaffee, Wein, Seetang, Cola, Whiskey und vieles mehr!

alle meine Filme sind auf:
>>>>> Meine Lochkamerafotos haben jetzt eine eigene Seite!    

>>>>> Man kann meine Filme auf DVD kaufen!
Das geht ziemlich einfach und kostet nicht die Welt, schau hier, im Super8Markt!

                     
marazipa >>>>> Vor 14 Jahren hab ich meinem Bruder ein Buch zum Geburtstag gezeichnet. Eine Art Comicbuch mit viel Schrift und etwas weniger Zeichnungen.
„Der Marazipafetisch" heisst es. Ich hab es wiederentdeckt und finde: das gehört in die Welt geschmissen! Also werde ich es hier veröffentlichen / verbreiten / verlegen! Schau mal wieder rein, dann gibt es Neuigkeiten! Stagniert im Moment wegen Geldmangel. Wird aber nicht vergessen.
 
           
wProjekte und meine anderen Webseiten!
                                       
                         
wabisabisuper8.de   24stelsekunde.de   yumyumsoups.wordpress.com   ambassadorsofcoincidence.com lablog.dagiebrundert.de   Ode An June, Filme 1-3   Calexico Next Exit  
Meine Workshops. Über Super 8 und die Schönheit im Banalen. Selbstentwickeln. Weltweit!
Nächster Workshop: Oktober 2015 in der Schweiz!
  Meine Bilder. Ich scanne Super 8 Einzelbilder, lasse sie drucken und aufziehen … und verkaufe sie!   Alle meine Entwickler-Rezepte!!!! Frei! Online! Bewährt und durchgetestet! Mit Erklärungen!
    Mein Stadtspiel. Ein Experiment, nachspielbar, weltweit. Bisherige Dokumentationen als Film aus Berlin, Toronto, Kassel, Los Angeles, Paris.   Mein Blog.
Fotos und Text. Manchmal täglich, manchmal seltener!
  Der Juni ist mein Lieblingsmonat. Ich will ihn festhalten, also filme ich ihn!
Bisher gibt es: 2008, 2014, 2015, jeder Film ist ca. 20 bis 30 Minuten lang!
  Mein (und Khanis) Langfilm, der in der Schublade gelandet ist. Über Musik und die Liebe zum Reisen.  
wWo du meine Filme sehen kannst:
       

 

*** Juni 2017: Internationales Kurzfilmfestival Hamburg

Mein neuer Film "Widerstand" läuft dort!

 

 


 

 

*******************************************************************************************************************************************************************************************

 

*** ein paar ältere Filmschnipsel, die ich hier runtergenommen hab, die man aber immer noch sehen kann:

2012

2011

2010

2009

2008

Der Hund Pelle am Meer (er ist neulich gestorben. Mach's gut, alter Hundefreund!!) 1/2 MB

Hiddensee letzter Sommertag 2 MB

Dagie lernt Ukulele 2 MB

Dolores Pork 1,7 MB

So einfach kann das Leben sein: Wie man in Amerika Bierflaschen aufmacht!

Angeln mit Bruder Bernd und Neffe David 4,9 MB

Feuer für 2005! 650 kB

Möbel-Olfe 2,3 MB

antennas up 2004 980 kB

Mein Balkon im Herbst 600 kB

 

 

Webmaster Dagie Brundert
Böckhstrasse 39
10967 Berlin
icke@dagiebrundert.de

Ich übernehme keine Verantwortung für den Inhalt der mit mir verlinkten Seiten.

Ich danke mit Liebe für die Hilfe beim Übersetzen:
Judith Lewis, Reni + York von Bredow, Francesca Nottola + Ricke Merighi + Valeria Bruschi, Deborah Philips + Molly Wagner + Beate Leinz